1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. 79-Jähriger wird zwischen Anhängern eingeklemmt und schwer verletzt

Donau-Ries

19.08.2019

79-Jähriger wird zwischen Anhängern eingeklemmt und schwer verletzt

Der Mann wurde bei dem Unfall in Marktoffingen schwer verletzt.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Schwerer Unfall in Marktoffingen: Ein Landwirt wurde am Sonntag zwischen zwei Anhängern eingeklemmt und erlitt schwerste Verletzungen.

Der Unfall ereignete sich am Sonntagnachmittag in Marktoffingen: Der 79-jährige Landwirt wollte nach Angaben der Polizei zwei landwirtschaftliche Anhänger verbinden, als er wohl versehentlich eine Bremse löste. Ein mit Weizen beladener Anhänger setzte sich in Bewegung und klemmte den Mann ein.

Der 79-Jährige wurde mit "schwersten Verletzungen" in die Uniklinik in Augsburg gebracht, sagte die Polizei am Montagmorgen. Lebensgefahr könne nicht ausgeschlossen werden. (AZ)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren