1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. 80-Jähriger verursacht Unfall bei Grosselfingen: Hoher Sachschaden

Grosselfingen

23.08.2019

80-Jähriger verursacht Unfall bei Grosselfingen: Hoher Sachschaden

Bei Grosselfingen kam es auf der B25 zu einem Unfall.
Bild: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Auf der B25 bei Grosselfingen verursachte ein Mann am Donnerstagabend einen Unfall. Dabei entstand ein hoher Sachschaden, zwei Personen wurden im Krankenhaus behandelt.

Ein 80-Jähriger hat am Donnerstagabend einen Unfall bei Grosselfingen verursacht. Der Fahrer wollte aus der Gemeinde kommend die B25 überqueren, übersah nach Polizeiangaben jedoch einen vorfahrtsberechtigten 54-Jährigen.

Die beiden Pkw stießen zusammen. Bei dem Unfall wurden sowohl der 80-Jährige als auch eine 52-jährige Beifahrerin im anderen Fahrzeug leicht verletzt. Beide kamen zur weiteren Behandlung ins Nördlinger Krankenhaus.

Bei den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 17.000 Euro. Die Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Am Einsatz war die Reimlinger Feuerwehr mit etwa 30 Personen beteiligt. (pm)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren