Newsticker
EU-Staaten erwägen neue Reiseauflagen in der Corona-Krise
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Adventszauber muss schließen

Nördlingen

14.12.2020

Adventszauber muss schließen

Der Adventszauber in Nördlingen endet am Mittwoch.
Bild: Christof Paulus

Statt eines Weihnachtsmarktes gibt es in Nördlingen heuer nur den Adventszauber. Doch auch dessen Stände müssen bald schließen, da das Infektionsgeschehen weiter an Dynamik gewinnt.

Der Nördlinger Adventszauber schließt am Mittwoch, 16. Dezember. Das hat die Stadt Nördlingen in einer Pressemitteilung bekanntgegeben. Grund für die Entscheidung sind die Maßnahmen, die Bund und Länder am Sonntag beschlossen haben.

Wie es in der Mitteilung weiter heißt, wird der Wochenmarkt weiter wie bisher mittwochs und samstags stattfinden, die Tourist-Informationen wird geschlossen. Personen, die Geschenke für die Wunschbaum-Aktion abgegeben möchten, werden gebeten, zu klingeln. Die Stadt richte zudem eine Notbetreuung für Kinder ein, auch die Aktion Lichterglanz, die abends die Altstadt erleuchtet, bleibt bestehen.

Adventszauber in Nördlingen sollte Weihnachtsmarkt ersetzen

Nach Angaben der Stadt sei der Schritt "angesichts der hohen Zahl der Todesfälle und der wachsenden zahl von Patienten auf den Intensivstationen" notwendig, wenn auch schmerzhaft. "Jeder muss mithelfen, die Infektionszahlen zu senken", sagt Oberbürgermeister David Wittner.

Der Nördlinger Adventszauber soll den abgesagten Weihnachtsmarkt ersetzen. Dort bieten Händler die für Weihnachtsmärkte typischen Waren an, jedoch sind keine gastronomischen Angebote verfügbar. Er war als marktähnliche Veranstaltung deklariert worden und ist daher im Gegensatz zu Großveranstaltungen bisher zugelassen. (pm, AZ)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren