Newsticker
RKI meldet 4664 Corona-Neuinfektionen und 81 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Aktion „Bunte Stühle“ in Nördlingen

23.09.2019

Aktion „Bunte Stühle“ in Nördlingen

Symbol für das Zusammenleben vielfältiger Kulturen

Unter dem Motto „Es ist Platz für alle“ veranstalten der Arbeitskreis Asyl und das Interkulturelle Frauencafé eine besondere Aktion für Nördlinger Bürger: Sie können einen bunten Stuhl gestalten. Bei einer großen Aktion am Samstag, 28. September, von 9.30 bis 13 Uhr in der Eisengasse/Ecke Löpsinger Straße (bei Mara Moden) sollen Holzstühle (auch mitgebrachte) möglichst bunt und kreativ gestaltet werden. Als Symbol dafür, wie die Menschen aus den vielfältigen Kulturen in Nördlingen zusammenleben. Die gewählten Farben, die Motive, die Worte, die die Stühle am Ende schmücken, sollen zu einem großen Symbol zusammengeführt werden. Als Symbol dafür, dass hier in Nördlingen Jede und Jeder einen erkennbaren und bequemen Platz in der Gemeinschaft hat. Der Arbeitskreis wünscht sich die Beteiligung möglichst vieler Menschen, damit aus der Aktion ein nachhaltiger Effekt entstehen kann. Es ist geplant, alle diese gestalteten Stühle bei einer weiteren Veranstaltung am 12. Oktober in der Alten Schranne als willkommene Sitzgelegenheiten bei der „Tafel der Begegnung“ zu nutzen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.