Newsticker
RKI meldet 9727 Corona-Neuinfektionen und 65 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Alerheim: Ein alter Bauernhof macht Platz

Alerheim
26.06.2019

Ein alter Bauernhof macht Platz

In Wörnitzostheim wird derzeit dieser von der Gemeinde gekaufte alte Bauernhof abgerissen, um Platz in der Dorfmitte zu schaffen.
Foto: Schmid

In Wörnitzostheim lässt derzeit die Gemeinde Alerheim, später auch der Landkreis Donau-Ries bauen. Das größte Bauprojekt der Kommune wird teurer.

In der jüngsten Sitzung des Alerheimer Gemeinderates ging es um die vielen Baumaßnahmen in der Gemeinde. Das sagt Bürgermeister Christoph Schmid im Gespräch mit den Rieser Nachrichten. Zum einen wird seit längerem am neuen Verwaltungszentrum an der Fessenheimer Straße gearbeitet, zum anderen haben auch Arbeiten für die künftige Sanierung der Kreisstraße in und um Wörnitzostheim begonnen. Unter anderem wird auch ein von der Gemeinde gekaufter alter Bauernhof in der Wörnitzostheimer Mitte abgerissen, um dort einen Dorfplatz in der engen Bebauung schaffen zu können.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.