1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Almarin: Hainsfarth nicht dabei

25.05.2019

Almarin: Hainsfarth nicht dabei

Gemeinderat hatte Projekt im Oktober 2018 Absage erteilt

Die Gemeinde Hainsfarth will sich weder an einem Arbeitskreis für die Wiedereröffnung des Almarins in Mönchsdeggingen beteiligen, noch an einem Zweckverband. Das teilte Bürgermeister Klaus Engelhardt auf Nachfrage der Rieser Nachrichten mit.

Der Gemeinderat Hainsfarth habe sich bereits in der Gemeinderatssitzung am 10. Oktober 2018 gegen eine finanzielle Beteiligung an einer Machbarkeitsstudie oder Sanierung des Almarin ausgesprochen. Eine erneute Diskussion werde es deshalb in dem Gremium nicht geben, sagte Bürgermeister Engelhardt. (vmö)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20IMG_1895.tif
Heimat

Plus Kriegervereine beweisen Einfallsreichtum

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden