Newsticker

Tschechien, Luxemburg und Tirol zu Corona-Risikogebieten erklärt
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Amtsblatt Nr. 26 - 16. Juli 2010

16.07.2010

Amtsblatt Nr. 26 - 16. Juli 2010

Amtsblatt Nr. 26 - 16. Juli 2010

Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes für das Gebiet "Westlich vom Sportplatz" mit Ausgleichsbebauungsplan in der Gemeinde Marktoffingen

hier: Öffentliche Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB)

Der Gemeinderat Marktoffingen hat in seiner Sitzung am 17.05.2010 beschlossen, einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan mit Ausgleichsbebauungsplan im Sinne des § 30 Abs. 2 BauGB für das Gebiet "Westlich vom Sportplatz" aufzustellen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Das Bebauungsplangebiet wird im Wesentlichen wie folgt umgrenzt:

- Im Norden:

Fl.Nr. 147 Gemarkung Minderoffingen

- Im Süden:

Fl.Nr.65/2 Gemarkung Minderoffingen

- Im Osten:

Fl. Nr. 104 der Gemarkung Minderoffingen

- Im Westen:

Fl.Nr. 147 Gemarkung Minderoffingen

Das Bebauungsplangebiet beinhaltet das Grundstück Fl.Nr. 103 der Gemarkung Minderoffingen.

Im Ausgleichsbebauungsplan sollen den Eingriff kompensierende Ausgleichsflächen in der Gemarkung Marktoffingen/Minderoffingen ausgewiesen werden.

Das Plangebiet wird als sonstiges Sondergebiet zur Nutzung erneuerbarer Energien festgesetzt.

Mit der Ausarbeitung des Bebauungs- und Ausgleichsbebauungsplanes mit Umweltbericht und Satzung sind die Planungsbüros Godts Consultancy, Römerstraße 6, 73467 Kirchheim am Ries und Bilanum, Am Hasenbichel 30, 86650 Wemding beauftragt.

Der Entwurf des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes mit Ausgleichsbebauungsplan sowie Satzung und Begründung mit Umweltbericht, jeweils in der Fassung vom 17.05.2010 zuletzt geändert am 12.07.2010 wurde vom Gemeinderat Marktoffingen in der Sitzung am 12.07.2010 gebilligt.

Der Bebauungsplanentwurf mit dem Entwurf des Ausgleichsbebauungsplanes sowie Satzung, Begründung und Umweltbericht jeweils in der Fassung vom 17.05.2010 zuletzt geändert am 12.07.2010 können in der Zeit vom 26.07.2010 bis einschließlich 26.08.2010 in der Ver-waltungsgemeinschaft Wallerstein, Weinstraße 19, Zimmer 2, 86757 Wallerstein zu den üblichen Dienststunden sowie in der Gemeindeverwaltung Marktoffingen, Hauptstraße 26, Amtszimmer der 1. Bürgermeisterin, 86748 Marktoffingen während der üblichen Amtsstunden eingesehen werden.

Während dieser Zeit können Anregungen (schriftlich oder zur Niederschrift) vorgebracht werden. Auf Wunsch wird die Planung erläutert.

Verwaltungsgemeinschaft

Wallerstein

für die Gemeinde Marktoffingen,

15.07.2010

gez. Ellinger Verwaltungsamtsrat

1. Änderung/Erweiterung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes mit Ausgleichsbebauungsplan "Biogasanlage Minderoffingen-Nord" in der Gemeinde Marktoffingen

hier: Öffentliche Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB)

Der Gemeinderat Marktoffingen hat in seiner Sitzung am 19.04.2010 beschlossen, den seit 11.11.2006 rechtskräftigen vorhabenbezogenen Bebauungsplan "Biogasanlage Minderoffingen-Nord" zu ändern und gleichzeitig den Umgriff zu erweitern. Die Änderung und Erweiterung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes mit Ausgleichsbebauungsplan erfolgt gemäß § 1 Abs. 8 und § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB).

Diese Änderung/Erweiterung wird vorgenommen, da aus Gründen der Betriebssicherung eine Erhöhung der Gasproduktion sowie die Errichtung zusätzlicher Bauten notwendig ist.

Das Bebauungsplangebiet wird im Wesentlichen wie folgt umgrenzt:

- Im Norden:

Teilflächen von Fl.Nr. 182 und Fl.Nr. 184 jeweils der Gemarkung Minderoffingen

- Im Süden:

Teilfläche von Fl.Nr. 163 (Feldweg) der Gemarkung Minderoffingen

- Im Osten:

Teilfläche von Fl. Nr. 185 der Gemarkung Minderoffingen

- Im Westen:

Teilfläche von Fl.Nr. 177 (Feldweg) der Gemarkung Minderoffingen

Das Bebauungsplangebiet beinhaltet Teilflächen der Grundstücke Fl.Nr. 154, Fl.Nr. 162, Fl.Nr. 163, Fl.Nr. 164, Fl.Nr. 165, Fl. Nr. 182 und Fl.Nr. 184 jeweils Gemarkung Minderoffingen.

Im Ausgleichsbebauungsplan sollen den Eingriff kompensierende Ausgleichsflächen auf Fl.Nr. 818 Gemarkung Fremdingen und einer Teilfläche der Fl.Nr. 762 Gemarkung Alerheim ausgewiesen werden.

Das Plangebiet wird als sonstiges Sondergebiet mit der Zweckbestimmung "Biogasanlage" festgesetzt.

Mit der Ausarbeitung der Unterlagen zur 1. Änderung und Erweiterung des Bebauungsplanes "Biogasanlage Minderoffingen-Nord", der Begründung mit Umweltbericht und Satzung sind die Planungsbüros Godts Consultancy, Römerstraße 6, 73467 Kirchheim am Ries und Bilanum, Am Hasenbichel 30, 86650 Wemding beauftragt.

Der geänderte/erweiterte Entwurf des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes mit Ausgleichsbebauungsplan sowie Satzung und Begründung mit Umweltbericht, jeweils in der Fassung vom 19.04.2010 zuletzt geändert am 12.07.2010 wurde vom Gemeinderat Marktoffingen in der Sitzung am 12.07.2010 gebilligt.

Der Bebauungsplanentwurf mit dem Entwurf des Ausgleichsbebauungsplanes sowie Satzung, Begründung und Umweltbericht jeweils in der Fassung vom 19.04.2010 zuletzt geändert am 12.07.2010 können in der Zeit vom 26.07.2010 bis einschließlich 26.08.2010 in der Ver-waltungsgemeinschaft Wallerstein, Weinstraße 19, Zimmer 2, 86757 Wallerstein zu den üblichen Dienststunden sowie in der Gemeindeverwaltung Marktoffingen, Hauptstraße 26, Amtszimmer der 1. Bürgermeisterin, 86748 Marktoffingen während der üblichen Amtsstunden eingesehen werden.

Während dieser Zeit können Anregungen (schriftlich oder zur Niederschrift) vorgebracht werden. Auf Wunsch wird die Planung erläutert.

Verwaltungsgemeinschaft

Wallerstein

für die Gemeinde Marktoffingen,

15.07.2010

gez. Ellinger Verwaltungsamtsrat

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren