Newsticker

Corona-Neuinfektionen in Deutschland auf höchstem Stand seit April

28.03.2009

Auszeichnung für KGG

Unter der Schirmherrschaft von Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee wurden anlässlich der "Bau 2009" drei Preise und sieben Auszeichnungen für innovative Produkt- und Systemlösungen für die Altbaupraxis verliehen. Aus den eingereichten Einsendungen aus ganz Europa wurden von der hochkarätigen Jury zehn Baustoffhersteller nominiert. Unter den Ausgezeichneten war auch die KGG Brandschutzsysteme GmbH aus Ehringen-Wallerstein. Mit dieser Preisverleihung "Innovation Praxis Altbau" wird ein weiteres Mal ein Zeichen für die "Zukunft Bauen im Bestand" gesetzt. Gerade in der Altbauerneuerung sind die zukünftigen Anforderungen an erhöhte Qualitätsmerkmale geknüpft. Bauherren, Planer und Handwerker benötigen ein "Mehr" an praxisorientierten Systemlösungen. Die KGG Brandschutzsysteme GmbH wird diesem Anforderungsprofil in vollem Umfang gerecht, wie es in der Laudatio detailliert bestätigt wurde.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren