Newsticker

Seehofer will Grenzkontrollen zu anderen EU-Staaten Mitte Juni aufheben
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Auto überschlägt sich: Zweijähriger verletzt

Polizeireport

17.03.2020

Auto überschlägt sich: Zweijähriger verletzt

Bei einem Unfall zwischen Wallerstein und Ehringen ist ein zweijähriger Bub verletzt worden.
Bild: Jan-Luc Treumann

Eine Mutter verliert zwischen Wallerstein und Ehringen die Kontrolle über ihren Wagen.

Ein zwei Jahre alter Bub ist bei einem Unfall am Montagmittag verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, geriet eine 21 Jahre alte Autofahrerin aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn in das rechte Bankett ab, als sie auf der Kreisstraße DON 12 zwischen Wallerstein und Ehringen unterwegs war. Die junge Frau lenkte daraufhin zu stark dagegen und verlor die Kontrolle über den Pkw. Der Wagen überschlug sich und kam im linken Graben neben der Fahrbahn zum Liegen. Im Auto befanden ihr ihr zwei Jahre alter Sohn und der Lebensgefährte. Alle Drei mussten im Krankenhaus ärztlich versorgt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 3000 Euro. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren