Newsticker
Maskenpflicht an bayerischen Grundschulen wird entschärft
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. B29 neu: Was Kiesewetter vorschlägt

26.07.2019

B29 neu: Was Kiesewetter vorschlägt

Ostalb-Verkehrsgipfel im September in Berlin

Über eine mögliche künftige Trassenführung der Bundesstraße 29 zwischen Nördlingen und Aalen solle man „ganz neu denken“. Dies hat der Aalener CDU-Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter in einem Pressegespräch vorgeschlagen. Denn bei allen Überlegungen dürfe man nicht vergessen, dass es in Bayern immer noch Pläne für eine Südumfahrung Nördlingen gebe mit allen auf württembergischer Seite damit verbundenen Auswirkungen für den Raum Neresheim. Die Pläne für eine Nördlinger Südumfahrung ließen sich möglicherweise eindämmen, sagte der Abgeordnete weiter, würde man die Bundesstraßen 29 und 25 auf ganz neue Weise zusammenbringen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.