1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. B466: Unfall bei Hainsfarth mit hohem Sachschaden

Polizeireport

03.03.2019

B466: Unfall bei Hainsfarth mit hohem Sachschaden

Die Polizei musste zu einem Unfall auf der B466 bei Hainsfarth ausrücken. (Symbolbild)
Bild: Alexander Kaya

Eine Frau gerät auf der Bundesstraße 466 zwischen Westheim und Oettingen auf die Gegenfahrbahn. Neben der Polizei waren auch die Feuerwehr Hainsfarth und die Straßenmeisterei vor Ort.

Eine 58-jährige Frau hat bei einem Unfall auf der Bundesstraße 466 von Westheim Richtung Oettingen mit einen hohen Sachschaden verursacht. Wie die Polizeiinspektion Nördlingen mitteilt, war die Frau aus dem Kreis Dillingen am Freitag gegen 15.30 Uhr auf dieser Strecke unterwegs.

Ein 34-Jähriger konnte nicht mehr ausweichen

Nach weiteren Angaben kam sie offenbar auf Höhe Hainsfarths nach links auf die Gegenfahrbahn und streifte dort das Auto eines entgegen kommenden, 34 Jahre alten Mannes aus Mittelfranken. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, es wurde aber niemand verletzt.

Die Feuerwehr Hainsfarth sicherte die Unfallstelle, die Straßenmeisterei war ebenfalls vor Ort. Insgesamt beträgt der Sachschaden mindestens 15.000 Euro. RN

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren