1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. BR-Sprecher lesen in Reimlingen

16.05.2018

BR-Sprecher lesen in Reimlingen

Benefizveranstaltung des Kulturforums für die Sternstunden

Mit einer Benefizveranstaltung am Samstag, 9. Juni, um 20 Uhr im Konzertstadl in Reimlingen geht das erste Veranstaltungshalbjahr des Nördlinger Kulturforums zu Ende. Radio-Sprecher des Bayerischen Rundfunks und die Hofmarkmusik gestalten eine „Sprechstunde“ der besonderen Art. Sprecherinnen und Sprecher des BR präsentieren ihre Lieblingstexte, musikalisch begleitet von der Hofmarkmusik.

Mehrmals im Jahr laden sie zu diesen Lesungen in ganz Bayern ein. Die Besucher können herausfinden, wie das Gesicht zur Stimme aussieht, einen stimmungsvollen Abend verbringen und dabei noch etwas Gutes tun, denn der Eintritt ist frei, doch am Schluss wird gesammelt. Die Spenden kommen der Aktion Sternstunden zugute, die sich deutschlandweit und international Kindern in Not annimmt.

Denn wie heißt es bei Bert Brecht: „Die im Dunkeln sieht man nicht“ was ja auch irgendwie für die Radiosprecher zutrifft. (ce)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
dpa_5F9AA0001A41EB36.jpg
Donauwörth

Plus Mit Hepatitis C infiziert: „Ich hätte alles verlieren können“

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen