Newsticker

Corona-Zahlen in Deutschland: Rund 11.000 Neuinfektionen gemeldet
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Barbara Wussow in Nördlingen

25.02.2015

Barbara Wussow in Nördlingen

„Glück – Le Bonheur“ am 1. März

Barbara Wussow und Peter Bongarts sind am Sonntag, 1. März, im Stadtsaal Klösterle zu sehen. Sie gastieren dort ab 20 Uhr mit der „Komödie im Bayerischen Hof, München“. Der Reiz von Zufallsbekanntschaften liegt darin, dass sich oft Menschen gegenseitig anziehen, die gar nicht zueinander passen: Louise ist Single, Alexandre steckt mitten in der Scheidung, sie hat keine Kinder, er hat drei, sie steht weltanschaulich eher links, er rechts. Doch beiden ist gemeinsam, dass sie die Fünfzig bereits überschritten haben.

Heftige und amüsante Diskussion

So treffen zwei ganz unterschiedliche Vorstellungen von Glück aufeinander, was zu einer heftigen, aber unglaublich amüsanten Diskussion über die Voraussetzungen fürs Glücklichsein führt: Ist die Angst, allein sterben zu müssen, ein guter Ratgeber? Werden wir im Alter verträglicher oder eher unversöhnlich? Sind vorangegangene Beziehungen eine Bereicherung oder doch ein Handicap? Das Stück „Glück – Le Bonheur“ ist eine deutsche Erstaufführung von Eric Assous. (pm)

für die Vorstellung sind bei der Tourist-Information der Stadt Nördlingen erhältlich und können auch online unter www.ticket.noerdlingen.de reserviert werden. Die Abendkasse im Stadtsaal hat ab 19 Uhr geöffnet.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren