Newsticker
Bayern hält an FFP2-Maskenpflicht fest - auch für Schüler im Unterricht
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Behörde: Steuerbescheide im Kreis Donau-Ries: Wie lange brauchen sie wirklich?

Behörde
22.01.2020

Steuerbescheide im Kreis Donau-Ries: Wie lange brauchen sie wirklich?

Das Nördlinger Finanzamt hat eine Außenstelle in Donauwörth. Diese hat bei einer Auswertung eines Anbieter von Lohnsteuersoftware schlechter abgeschnitten als jede anders Steuerbehörde in Deutschland.
Foto: Philipp Wehrmann

Plus Bundesweit berichten Medien über die Donauwörther Außenstelle des Finanzamts Nördlingen als langsamste Steuerbehörde der Republik. Das sagen Steuerberater und ein Wirtschaftsvertreter dazu.

Gerhard Seiler hat schon von der Auswertung gehört, wie er am Telefon sagt. Die Donauwörther Außenstelle des Finanzamtes Nördlingen soll die langsamste Behörde ihrer Art in Deutschlands sein – mit 84,5 Tagen Bearbeitungszeit pro Steuerbescheid, geht es nach dem Portal Lohnsteuer-kompakt.de. Der Steuerberater wollte deswegen gerade Konrad Weiß anrufen, den Chef des Nördlinger Finanzamts.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.