1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Bei Timbersports fliegen die Späne

08.05.2009

Bei Timbersports fliegen die Späne

Vier der besten Sportholzfäller Deutschlands kommen nächste Woche mit der "Stihl Timbersports Serie" nach Nördlingen zum Frühlingsfest der Firma Eisen-Fischer in die Hofer Straße. Am Freitag, 15. Mai um 18 Uhr und am Samstag, 16. Mai um 10.30 Uhr, 12 Uhr und um 13.30 Uhr demonstrieren die Sportler der internationalen Wettkampfserie im Sportholzfällen ihr Können an Axt und Säge - unter ihnen sind auch der zweimalige, aktuelle Europameister Dirk Braun aus Winterberg im Sauerland und der vierfache deutsche Meister Werner Brohammer aus Hornberg im Schwarzwald.

Seine Wurzeln hat Timbersport in Kanada, den USA und Neuseeland. Dort veranstalten Waldarbeiter von jeher lokale Wettkämpfe im Holzfällen, um die Besten ihres Standes zu ermitteln. Aus diesem Kräftemessen haben sich im Laufe der Zeit professionelle Wettkämpfe auf hohem sportlichem Niveau entwickelt.

Bei den Meisterschaften treten die Athleten in drei Axt- und drei Sägedisziplinen gegeneinander an: Underhand Chop (Baumstamm unter den Füßen zerteilen), Standing Block Chop (Durchschlagen eines senkrechten Baumstammes) und Springboard (Trittbretter im Baumstamm verankern und oben angebrachten Holzblock zerteilen) gehören zu den klassischen Axt-Disziplinen. Beim Single Buck (Ein-Mann-Zugsäge), der Stihl Stock Saw (handelsübliche Motorsäge) und der Königsklasse, der Hot Saw (62 PS Mega-Motorsäge), kämpfen die Sportler mit Sägen im Duell Mann-gegen-Mann auf der großen Bühne mit professioneller Moderation um Bestzeiten.

Für die Show der Königsklasse im Sportholzfällen konnte Eisen-Fischer über die betreuende Partnerfirma Stihl mehrere Top-Athleten gewinnen. Dirk Braun, der im letzten Jahr bei der Europameisterschaft in Österreich seinen Titel erfolgreich verteidigte und die deutsche Rangliste 2008 als Erstplatzierter abschloss, wird zusammen mit dem mehrmaligen Deutschen Meister Werner Brohammer (4. der deutschen Rangliste 2008) sowie Stefan Stark (8.) und Markus Dengler (11.) die sechs Stihl Timbersports Disziplinen vorstellen. Bei der kürzlich ausgetragenen ersten Qualifikationsrunde zur deutschen Meisterschaft 2009 siegte übrigens Dirk Braun und Stefan Stark aus Gramschatz bei Würzburg kam als Dritter ebenfalls mit auf das Siegerpodest.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Rhythmus und Dynamik

Um die Leistungen der Spitzenathleten, die meist auch in ihrem Beruf mit Holz und Waldarbeit zu tun haben, besser einordnen zu können, sei gesagt, dass Dirk Braun den Europarekord mit der Single Buck mit einer Zeit von 14,34 Sekunden hält. Dies bedeutet, dass er in dieser äußerst kurzen Zeit mit einer etwa zwei Meter langen Handzugsäge eine Holzscheibe von einem horizontal befestigten Holzblock mit einem vorgegebenen Durchmesser von 46 Zentimetern abgesägt hat.

Dabei kommt es auf Rhythmus und Dynamik des Sportlers an. Ein Helfer darf die Säge mit einem Ölgemisch besprühen, um die Beweglichkeit des Werkzeugs zu erhöhen. Einen weiteren Fabelrekord hält Dirk Braun mit der Stock Saw. Hier hat er mit einer handelsüblichen Motorsäge von einem 40 Zentimeter starken Holzblock mit einem Abwärts- und einem Aufwärtsschnitt zwei Holzscheiben, sogenannte Cookies, in vorgegebener Stärke abgeschnitten und dazu vom Aufnehmen der Motorsäge vom Boden bis zum Durchtrennen der zweiten Holzscheibe 10,06 Sekunden benötigt.

Mit solchen Leistungen wollen die vier Spitzensportler am Freitag und Samstag alle Fans von Power und Action bei Eisen-Fischer begeistern. Der Eintritt zu den vier knapp einstündigen Shows auf dem Parkplatz ist frei. (msie)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
HE9_0523A.jpg
Nördlingen

Nördlingen: Unbekannter stiehlt Baumaschine

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden