1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Beifahrer leicht verletzt und 30000 Euro Schaden

Megesheim

11.09.2018

Beifahrer leicht verletzt und 30000 Euro Schaden

Der Beifahrer wurde mit dem Rettungsdienst in das Nördlinger Krankenhaus gebracht.
Bild: Symbolbild: Alexander Kaya

Ein 25-Jähriger wollte seinen Beifahrer am Straßenrand aussteigen lassen, als ein 60-jähriger von hinten auffuhr. Der Unfall ereignete sich in Megesheim.

Der Beifahrer eines 25-Jährigen ist bei einem Verkehrsunfall am Montagabend in Megesheim leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wollte der 25-Jährige seinen Beifahrer aussteigen lassen und hielt deshalb am Straßenrand. Ein nachfolgender 60-jähriger Autofahrer hatte dies übersehen und fuhr mit seinem Wagen auf. Das Fahrzeug des 25-Jährigen wurde durch den Aufprall über 30 Meter nach vorne geschleudert. Sein Beifahrer erlitt hierbei leichte Verletzung und kam mit dem Rettungsdienst in das Nördlinger Krankenhaus. An beiden Autos entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 30000 Euro. (pm)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20IMG_9835.tif
Diskussion

Plus Was ist dran: „Unzureichende Qualität“ am Nördlinger Stift?

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden