Newsticker
Corona-Zahlen: 10.810 Neuinfektionen und 294 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Belästigung an Realschule: Kripo gibt Details bekannt

Nördlingen

25.11.2019

Belästigung an Realschule: Kripo gibt Details bekannt

Schüler in Nördlingen wurden in den vergangenen Monaten durch E-Mails bedroht. Die Kripo ermittelt.
Foto: M. Müller, dpa (Symbol)

Die Kripo gibt weitere Details zu dem Fall an der Realschule Maria Stern bekannt. Nächste Woche soll es einen Infoabend geben.

Die Kriminalpolizei Dillingen ermittelt weiter an der Realschule Maria Stern in Nördlingen, weil Schüler mit E-Mails bedroht wurden. Bei den fünf geschädigten Schülern handelt es sich nach Angaben der Polizei um Achtklässler.

Den zum Teil minderjährigen Schülern wurden über soziale Medien zunächst Links zu pornografischen Seiten, aber auch Bilder mit pornografischem Inhalt übermittelt. Außerdem fand eine Belästigung durch zahlreiche Callcenter-Anrufe statt.

Realschule Maria Stern: Polizei spricht von Drohungen unterschiedlicher Art

Weiter erhielten sie Mails mit Drohungen unterschiedlicher Art. Seit Anfang November wurden dann auch Bestellungen auf die Namen der Schüler getätigt. Es wurden Handy- und Festnetzverträge abgeschlossen und auch Reisen gebucht. Dazu benutzte der bislang unbekannte Täter jeweils die Schul-E-Mailadressen der Schüler. Ein Sachschaden ist bislang jedoch nicht entstanden.

Am Montag, 2. Dezember, wird es einen Infoabend an der Schule geben, an welchem auch eine Beamtin der Präventionsstelle der Kriminalpolizei Dillingen teilnehmen und über die Gefahren im Internet aufklären wird.

Die Polizei rät Eltern in diesem Zusammenhang unter anderem, auf Mobiltelefonen und PCs sogenannte Kinder- und Jugendfilter wie zum Beispiel „klicksafe.de“ zu installieren. Diese und weitere Tipps gibt es online unter www.polizei-beratung.de. (pm)

Mehr zu dem Thema lesen Sie hier: Nördlinger Schüler werden mit E-Mails bedroht - die Kripo ermittelt

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren