Newsticker

Merkel betont Notwendigkeit weiterer Corona-Beschränkungen
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. „Bembers“ kommt nach Oettingen

27.11.2018

„Bembers“ kommt nach Oettingen

Anarcho-Komiker in Mittelschule

Er ist wieder zurück: Am Samstag, 8. Dezember, um 20 Uhr (Einlass 18.30 Uhr), gastiert der fränkische Anarcho-Komiker „Bembers“ in der Aula der Oettinger Mittelschule. Dabei präsentiert er sein neues und inzwischen viertes Solo-Programm „Kaputt oder was?“ Natürlich ist wieder Hardcore-Comedy in typischer „Bembers“-Manier geboten.

Es geht mal wieder um alles in seiner neuen Show – unter anderem um die Rettung der Welt mit einfachen Hausmittelchen. „Kaputt oder was?“ zeigt wie es geht, ohne viel Aufwand, in der Kantine, in der Küche zu Hause, auf der großen Weltbühne oder an der Imbiss-Bude an der Ecke. Egal, alles nur Würstchen, und „Bembers“ gibt seinen Senf dazu.

Auf jeden Fall dürfen sich die Besucher bei diesem Spektakel auf einen Abend voller Klamauk und guter Laune mit dem zotteligen Spaßvogel freuen. Eintrittskarten zu 20 Euro (zuzüglich Vorverkaufs-Gebühr) gibt es in Nördlingen unter anderem bei den Rieser Nachrichten und der Buchhandlung Greno, in Oettingen bei Naturkost Dinkelmeyer und American Diner, in Wemding im Café Schlecht oder per Internet unter www.lauschangriff-online.de. Ein besonderes „Bonbon“ für die Online-Bucher: Wer die meisten Tickets über die Lauschangriff-Seite bestellt, hat nicht nur eine Riesen-Gaudi beim Auftritt von „Bembers“, sondern gewinnt auch 50 Liter Freibier. (aku)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren