Newsticker
RKI: 2768 Neuinfektionen und 21 Todesfälle binnen eines Tages
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Betriebsunfall: Mann gerät mit Hand in Stanzmaschine

Betriebsunfall
14.08.2018

Mann gerät mit Hand in Stanzmaschine

Die Polizei ermittelte an der Unfallstelle, dass ein Fremdverschulden wohl ausgeschlossen werden kann. (Symbolbild)
Foto: Alexander Kaya

Der 19-Jährige wurde schwer verletzt mit dem Hubschrauber ins Zentralklinikum nach Augsburg geflogen.

Bei einem Betriebsunfall in einer Firma in der Nürnberger Straße ist ein 19-Jähriger mit seiner Hand in eine Stanzmaschine gekommen. Der junge Mann musste nach Angaben der Polizei schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber von Nördlingen ins Zentralklinikum Augsburg geflogen werden. Die Polizei ermittelte an der Unfallstelle, dass ein Fremdverschulden wohl ausgeschlossen werden kann. pm

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.