Newsticker
Bundes-Notbremse tritt am Freitag in Kraft
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Blechschaden nach Unfall in Kreisverkehr

Nördlingen

21.01.2021

Blechschaden nach Unfall in Kreisverkehr

Der Unfall in einem Kreisverkehr endete mit 5000 Euro Sachschaden.
Foto: Wolfgang Widemann (Symbolfoto)

Am Mittwochabend sind in einem Nördlinger Kreisverkehr zwei Autos kollidiert. Einer der Beteiligten hatte offenbar nicht richtig aufgepasst.

Eine beschädigte Fahrzeugseite und 5000 Euro Gesamtschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Mittwochabend in der Wemdinger Straße in Nördlingen ereignet hat.

Wie die Polizei berichtet, hat der 46-jährige Fahrer eines Kleintransporters beim Einfahren in den Kreisverkehr ein Auto übersehen.

Keine Verletzten nach Unfall in der Wemdinger Straße

Am Kleintransporter wurde die vordere Stoßstange beschädigt und am Auto die komplette rechte Fahrzeugseite zerkratzt. Die beiden Unfallbeteiligten blieben zum Glück unverletzt, heißt es abschließend. (pm)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren