Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Bopfingen: Corona-Impfnachweis gefälscht: Wie sind die Täter aufgeflogen?

Bopfingen
18.10.2021

Corona-Impfnachweis gefälscht: Wie sind die Täter aufgeflogen?

Mit offensichtlich gefälschten Impfnachweisen wollten fünf Personen in einer Apotheke in Bopfingen einen QR-Code ergattern. Jetzt ermittelt die Polizei. In Nördlingen wurde noch kein solcher Fall angezeigt.
Foto: Stefan Puchner, dpa

Plus In Bopfingen fällt Mitarbeitern einer Apotheke auf, dass Personen sich angeblich in Impfzentren in der Ferne immunisieren haben lassen. Jetzt ermittelt die Polizei.

Wer ins Restaurant oder ins Kino will, braucht in diesen Zeiten nicht nur Zeit und Geld, sondern auch einen 3G-Nachweis. Er oder sie muss also nachweisen, gegen Corona geimpft zu sein, das Virus überstanden zu haben oder negativ auf Covid 19 getestet zu sein. Genau dieser Test kostet mittlerweile – und das scheint manche Mitbürger und Mitbürgerinnen dazu zu verleiten, Fälschungen zu verwenden. Im benachbarten Bopfingen sind jetzt drei Männer und zwei Frauen im Alter zwischen 23 und 55 Jahren offensichtlich aufgeflogen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

19.10.2021

Muß man mit so einem Artikel die Fälscher noch darauf hinweisen, wie man es nicht macht?

Permalink
18.10.2021

Jetzt sind wir also in der Zeit der IMs, der Spitzel angekommen.
Es wird immer schlimmer.

Permalink
18.10.2021

Sie verwechseln da was. Schlimm sind die Fälscher und diejenigen, die sich mit gefälschten Nachweisen Einlaß erschleichen, aber nicht diejenigen, die Fälscher und Betrüger auffliegen lassen.

Permalink