Newsticker
RKI registriert 7211 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt weiter auf 60,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Bopfingen: Wildunfall bei Bopfingen

Bopfingen
07.09.2021

Wildunfall bei Bopfingen

Zu einem Wildunfall kam es am Montag zwischen Unterriffingen und Michelfeld. (Symbolbild)
Foto: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Eine Frau hat am Montag bei Bopfingen ein Reh überfahren, der Sachschaden beläuft sich auf rund 2000 Euro.

Ein Reh ist am Montagabend von einer 48-jährigen Frau zwischen Unterriffingen und Michelfeld erfasst worden. Mit ihrem Mercedes-Benz war die Fahrerin laut Polizei gegen 20.30 Uhr auf der Kreisstraße 3298 unterwegs, als ein Reh die Fahrbahn überquert hat. Es kam zum Zusammenstoß, am Fahrzeug der Frau entstand ein Sachschaden von etwa 2000 Euro. (pm)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.