1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Brennender Mülleimer in Nördlingen: Polizei sucht drei Jugendliche

Nördlingen

07.01.2020

Brennender Mülleimer in Nördlingen: Polizei sucht drei Jugendliche

Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Drei Jugendliche sollen einen Mülleimer in Nördlingen angezündet haben. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Ein Kunststoffmülleimer hat am Montag in Nördlingen gebrannt. Nach Angaben der Polizei sollen diesen drei Jugendliche in der Wemdinger Straße in Brand gesetzt haben. Sie sollen den brennenden Mülleimer zunächst noch beobachtet haben und dann gegen 14.30 Uhr weggerannt sein. Die Nördlinger Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen.

Der Schaden beträgt rund 50 Euro, dennoch ermittelt die Polizei in einem Strafverfahren wegen Sachbeschädigung durch Brandlegung. Die Jugendlichen sollen im Alter zwischen 12 und fünfzehn Jahren sein, einer soll eine graue Jacke getragen haben. Die Polizei sucht nach Zeugen, Hinweise unter Telefon 09081/29560. (pm)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren