Newsticker
Bund und Länder planen Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte - Scholz für allgemeine Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Bürgerversammlung: Asylbewerber kommen nach Deiningen

Bürgerversammlung
13.05.2016

Asylbewerber kommen nach Deiningen

In diesem Gebäude in der Sankt-Martins-Straße sollen bis zu zehn Asylbewerber untergebracht werden.
Foto: Bernd Schied

Ein Haus für bis zu zehn Menschen. Es gibt auch Bedenken

Bürgermeister Willi Rehklau setzt auf Transparenz. Weil Anfang Juni Asylbewerber in die Gemeinde kommen, hatte der Deininger Bürgermeister zu einer Bürgerversammlung ins Sportheim eingeladen. Er wollte damit zum einen die Einwohner über das ganze Drumherum einer Flüchtlingsaufnahme informieren, andererseits konnte er gleichzeitig die Stimmung ausloten. Mit dem Leiter der Ausländerbehörde am Landratsamt Donau-Ries, Johann Stark, und dem Büroleiter von Landrat Rößle, Achim Frank, standen zwei Ansprechpartner zur Verfügung. Rund 100 Bürger waren gekommen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.