Newsticker
Gesundheitsminister Spahn: Corona-Infektionszahlen deuten erste Entspannung an
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Chef schlägt in Nördlingen Ex-Mitarbeiter mit Ellenbogen ins Gesicht

Nördlingen

30.08.2020

Chef schlägt in Nördlingen Ex-Mitarbeiter mit Ellenbogen ins Gesicht

Nach einer Schlägerei sucht die Nördlinger Polizei nach Zeugen.
Bild: Symbolbild: Alexander Kaya

Nach einer Schlägerei in der Wemdinger Straße in Nördlingen am Samstagvormittag sucht die Nördlinger Polizei nach Zeugen. Die Sache Chef gegen Ex-Mitarbeiter endete in Nördlingen schmerzhaft.

Die Polizei sucht nach einer Schlägerei am Samstagvormittag gegen 10.30 Uhr in der Wemdinger Straße in Nördlingen nach Zeugen. Zunächst sollen sich zwei Männer ein Wortgefecht geliefert haben. Der jüngere der Beiden bekam schließlich vom Älteren, seinem ehemaligen Chef, zwei Schläge mit dem Ellbogen ins Gesicht, berichtet die Polizei.

Der Geschädigte musste zur Untersuchung ins Nördlinger Krankenhaus eingeliefert werden. (pm)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren