13.08.2018

Dampftage in den Ferien

Aktion im Museum in Nördlingen

Im Bayerischen Eisenbahnmuseum dampfen die Lokomotiven auch in den Ferien. Denn vom 25. bis zum 26. August finden die Feriendampftage statt. Von der 129 Jahre alten Lokalbahnlok „Füssen“ bis zu der 100-jährigen bayerischen Schnellzuglokomotive S 3/63673 (18 478) reicht das Angebot der betriebsbereiten Dampflokomotiven. Bei dieser Veranstaltung werden mehrere Dampflokomotiven unter Dampf stehen. Das Eisenbahnmuseum ist an beiden Tagen von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Neben dem Dampfbetrieb im Museum werden zudem an diesem Wochenende Sonderzüge rund um Nördlingen verkehren. Der Erlös der Veranstaltung kommt der weiteren Pflege und Unterhaltung der historischen Fahrzeuge zu Gute.

Weitere Infos finden Sie im Internet unter www.bayerisches-eisenbahnmuseum.de oder per Telefon unter 09081/24309. (pm)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
bildarch_130504796.jpg
Drogen

Jugendliche rauchen Hasch auf Kinderspielplatz

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden