Newsticker
Erstmals seit August: Weniger als 500 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Debatte: Hallenbad in Nördlingen: So geht es weiter

Debatte
12.04.2019

Hallenbad in Nördlingen: So geht es weiter

Für die Sanierung und Erweiterung des Hallenbades bekommt die Stadt Nördlingen 2,7 Millionen Euro vom Bund. In der Sitzung im Stadtrat ging es jetzt um die nächsten Schritte.

Plus Im Stadtrat will Oberbürgermeister Hermann Faul eigentlich nur über das weitere Vorgehen informieren. Doch das bleibt nicht unkommentiert.

Schon vor der Kommunalwahl 2014 war das Nördlinger Hallenbad eines der Topthemen im Wahlkampf. Seither wurde das alte Bad weder generalsaniert, noch wurde ein neues gebaut – und viele Nördlinger sind mit diesem Stillstand nicht zufrieden. Hinter den Kulissen und auch öffentlich äußerte so mancher Stadtrat zuletzt den Wunsch, dass man das Projekt Hallenbad jetzt doch bitte durchziehen möge – und nicht wieder im Wahlkampf „zerreden“. Ob das gelingt, ist nach der Stadtratssitzung am vergangenen Donnerstagabend aber fraglich. Denn obwohl Oberbürgermeister Hermann Faul schon nach kurzer Zeit den Satz „Ich wollte keine Hallenbad-Diskussion“ sagte, war es doch der einzige Punkt auf der sehr kurzen öffentlichen Tagesordnung, zu dem sich gleich mehrere Räte meldeten.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.