Newsticker
Lollitests verzögern sich in manchen bayerischen Grund- und Förderschulen
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Deiningen: Auf dem Radweg zwischen Deiningen und Nördlingen gestürzt

Deiningen
13.09.2021

Auf dem Radweg zwischen Deiningen und Nördlingen gestürzt

Ein 70-Jähriger ist am Sonntag bei Deiningen von seinem Fahrrad gestürzt. (Symbolbild)
Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

Ein 70-jähriger Mann ist am Sonntagnachmittag bei Deiningen auf einem Radweg gestürzt, er wurde in das Krankenhaus gebracht.

Auf dem Fahrradweg zwischen Deiningen und Nördlingen ist am Sonntagnachmittag ein Mann mit seinem Fahrrad gestürzt. Der 70-Jährige durchfuhr einen Abschnitt, auf dem sich getrocknetes Gras befand und rutschte dort mit den Rädern weg. Der Mann verletzte sich laut Polizei leicht am Kopf, zur weiteren Versorgung wurde er in das Nördlinger Krankenhaus gebracht. (pm)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.