Newsticker
RKI registriert 1076 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 10,3
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Deiningen: Deiningen will neue Bauplätze ausweisen

Deiningen
28.03.2021

Deiningen will neue Bauplätze ausweisen

In Deiningen soll ein neues Baugebiet erschlossen werden.
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa-tmn

Plus Die Gemeinde will neue Schulden aufnehmen, um alle für 2021 geplanten Projekte stemmen zu können.

Der Deininger Gemeinderat hat den Haushalt der Kommune für das Jahr 2021 beschlossen. Wie Bürgermeister Wilhelm Rehklau im Gespräch mit den RN mitteilte, habe es keine Änderungen gegenüber der Vorberatung des Haushalts gegeben (wir berichteten). Damit steht das Volumen der Investitionen mit fünf Millionen Euro fest. Größte Einzelpositionen sind die Kanalsanierungsmaßnahmen, der Grunderwerb zur Baugebiet-Erschließung, Straßenbauarbeiten und die Anschaffung eines neuen Traktors für den Bauhof. Zur Finanzierung der Investitionen ist eine Kreditaufnahme in Höhe von 2,4 Millionen Euro geplant. Die Gemeinde rechnet allerdings mit Einnahmen aus Bauplatzverkäufen in Höhe von 1,5 Millionen Euro in den nächsten beiden Jahren.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.