Newsticker
Ukrainische Armee gerät in der Region Donezk zunehmend unter Druck
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Deiningen: Leser der Rieser Nachrichten lösen Rätsel um Hochzeitsgesellschaft

Deiningen
26.01.2021

Leser der Rieser Nachrichten lösen Rätsel um Hochzeitsgesellschaft

Die „Hochzeitsgesellschaft 1932“, deren genaue Herkunft Kreisheimatpfleger Herbert Dettweiler mit Hilfe unserer Leser klären wollte. Das Vorhaben ist – wieder einmal – geglückt.
Foto: Herbert Dettweiler

Plus Kreisheimatpfleger Herbert Dettweiler bat unlängst um Hilfe bei der Suche nach einer Hochzeitsgesellschaft. Mit Erfolg: Das Rätsel ist dank unserer Leser gelöst.

Mehrere Anrufe und Mails auf den Bericht in den Rieser Nachrichten vom 22. Januar ergeben zusammen mit etlichen eigenen Telefonrecherchen nach Aussagen von Kreisheimatpfleger Herbert Dettweiler ein ziemlich genaues Bild über die „Hochzeitsgesellschaft 1932“: Der 28-jährige Schäfer August Schuster aus Gosheim heiratete damals die 22-jährige Kreszenzia Wecker aus Deiningen, Tochter des Ehepaars Vitus und Veronika, geb. Lettenmeier. Die Brauteltern sitzen neben der Braut; ihre Schwester Luise steht neben ihr. Der im Zweiten Weltkrieg gefallene Bruder Hubert Wecker steht ganz oben in der Mitte. Neben dem Bräutigam sitzen dessen Eltern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.