1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Der neue Anhänger kam rechtzeitig

Feuerwehr

01.07.2014

Der neue Anhänger kam rechtzeitig

Unser Bild zeigt Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Schrattenhofen vor dem neuen Anhänger; in der Bildmitte Kommandant Manfred Stegner.
Bild: Stefan Koffler

Fahrzeug beim Stadelfest gesegnet

Nach langem Warten und mit einem kräftigen Zuschuss aus der Vereinskasse konnten die Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Schrattenhofen nun ihren neuen Anhänger entgegennehmen. Dass dies noch rechtzeitig zum bereits terminierten Stadelfest geschah, rundete die Sache positiv ab.

Umrahmt von zahlreichen Zuschauern und Besuchern, segnete Heroldingens Pfarrer Fellner das neue Fahrzeug und verband dies mit den Wünschen, dass bei allen zukünftigen Einsätzen alle daran beteiligten Personen wieder gesund zurückkommen mögen.

Mit an der Fahrzeugweihe beteiligt waren die beiden Nachbarwehren aus Heroldingen und Wörnitzostheim, die jeweils mit einer starken Abordnung samt Fahne vertreten waren. Nach der Segnung richtete Bürgermeister Wolfgang Kilian ein Grußwort an die Versammelten. Er umriss kurz den Ablauf dieser Ersatzbeschaffung – von der Beantragung über die Entscheidung im Stadtrat bis hin zu den finanziellen Einzelheiten.

ecsImgBannerNewsletter250x370@2x-1315723864673274678.jpg

Ein besonderer Dank galt dem scheidenden Stadtrat, der dies noch auf die Wege brachte. Im Namen der zahlreichen anwesenden neuen Stadträte, wünscht er der Feuerwehr Schrattenhofen alles Gute und übergab symbolisch den Fahrzeugschein an Kommandant Manfred Stegner.

Auch Kreisbrandinspektor Mayer zeigte sich erfreut, dass mit dem neuen Anhänger die Grundlage für die künftige Einsatzbereitschaft geschaffen worden sei. (sk)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren