Newsticker

Söder fordert bundesweit einheitliche Regeln für regionale Corona-Gegenmaßnahmen
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Die Nördlinger Bauhofgasse ist vollständig gesperrt

Nördlingen

26.06.2020

Die Nördlinger Bauhofgasse ist vollständig gesperrt

In der Nördlinger Bauhofgasse gibt es aktuell Bauarbeiten.
Bild: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Grund sind dringend notwendige Arbeiten an Hausanschlüssen. Wie lange die Bauhofgasse voraussichtlich gesperrt sein wird.

Wegen dringend notwendiger Arbeiten an Hausanschlüssen für die Erdgasversorgung müsse die Bauhofgasse bis zur Einfahrt Manggasse für den Fahrzeugverkehr vollständig gesperrt werden, teilt die Stadt Nördlingen mit. Der Durchgangsverkehr von der Drehergasse, Deininger Straße über den Straßenzug Bei den Kornschrannen wird über die Löpsinger Straße und das Löpsinger Tor ausgeleitet. Die Bauhofgasse selbst wird ab der Kreuzung Löpsinger Straße/Bei den Kornschrannen mit einer Halbschranke gesperrt.

Sperrung der Bauhofgasse: Zufahrt durch Löpsinger Tor nur für Anlieger möglich

Dadurch ist eine Zufahrt in die Stadt durch das Löpsinger Tor nur für Anlieger möglich. Die Zufahrt vom Löpsinger Tor wird mit Vorhinweisen beschildert, dass Anlieger lediglich bis zum „Am Plätzle“ und dann entlang der Baustelle über den Parkplatz Bauhofgasse zur Manggasse geleitet werden. Die Arbeiten sollen spätestens in 14 Tage beendet sein, so die Stadt Nördlingen abschließend. PM

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren