Newsticker

Bundesregierung hebt Reisewarnung für europäische Länder auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Diese Kandidaten stehen in Forheim für den Gemeinderat zur Wahl

Forheim

11.03.2020

Diese Kandidaten stehen in Forheim für den Gemeinderat zur Wahl

Am 15. März wird in Forheim ein neuer Gemeinderat gewählt.
Bild: Willi Kast (Symbol)

Plus Die Wahl von Gemeinderat und Bürgermeister findet in Forheim am 15. März statt. Diese Kandidaten treten zur Kommunalwahl 2020 an.

Die Bürgermeister- und Gemeinderatswahl der Gemeinde Forheim findet am 15. März 2020 statt. Dort stellen zwei Wählergruppen Kandidaten für die Wahl zum Gemeinderat. Dazu zählen die Wählergruppe I Forheim und die Wählergruppe II Aufhausen. Beide Listen stellen auch einen möglichen Bürgermeister zur Wahl.

Kandidaten der Wählergruppe I Forheim

Die Kandidaten für die Wählergruppe I Forheim:

Für den Gemeinderat Forheim schafften es für die Wählergruppe I Forheims vierzehn Männer und zwei Frauen auf die Liste.

Diese Kandidaten stehen in Forheim für den Gemeinderat zur Wahl


  1. Peter Schweier
  2. Karl Thum
  3. Manfred Thum
  4. Matthias Thum
  5. Klaus Kopp
  6. Timo Thum
  7. Wilfried Graf
  8. Ursula Schweier
  9. Natalie Ferner
  10. Roland Thum
  11. Thomas Lill
  12. Tobias Ferner
  13. Kurt Schweier
  14. Thomas Fischer
  15. Thomas Keßler
  16. Andreas Thum

Kandidaten der Wählergruppe II Aufhausen

Außerdem hat die Wählergruppe II Aufhausen folgende Liste an Kandidaten für die Kommunalwahl veröffentlicht:

Kandidaten Gemeinderat für Wählergruppe II Aufhausen:

  1. Heinrich Baumgärtner
  2. Bernd Kapfer
  3. Sigrid Mühlbacher
  4. Daniel Eberle
  5. Jürgen Link
  6. Georg Eberhardt
  7. Jörg Deffner
  8. Daniela Plohmann
  9. Tanja Eberle
  10. Claudia Ollmann
  11. Ann-Kathrin Pollithy
  12. Christian Wunder
  13. Manfred Schabert
  14. Joachim Wüst
  15. Fabien Ferner
  16. Stefanie Müller


Für die Wahl zum Bürgermeister wurde von der Wählergruppe I Forheim Wilfried Graf nominiert. Sein Gegenkandidat von der Wählergruppe II Aufhausen ist Andreas Bruckmeier.


Kommunalwahlen am 15. März 2020 in Bayern: Wer wird gewählt und wer darf gewählt werden?


Bei der Kommunalwahl in Bayern werden folgende Mandatsträger gewählt:

  • die meisten Ersten Bürgermeister oder Oberbürgermeister
  • die meisten Landräte
  • alle Mitglieder von Gemeinderat, Marktrat oder Stadtrat
  • alle Kreisräte

Genau wie bei den Wahlberechtigten gelten auch bei den Personen Voraussetzungen, die gewählt werden möchten. Für die Räte dürfen alle antreten, die mindestens 18 Jahre alt sind, den deutschen Pass oder eine EU-Staatsangehörigkeit haben und seit mindestens drei Monaten im Wahlkreis wohnen.

Für berufsmäßige Erste Bürgermeister und Landräte gelten dieselben Regeln. Dazu kommt noch eine Altersgrenze: Die Kandidaten dürfen zum Beginn der Amtszeit nicht älter als 67 sein.

Von unseren Mitarbeitern Fabian Heuberger und Franziska Lechner

Lesen Sie dazu auch:

Andreas Bruckmeier möchte Forheimer Bürgermeister werden

Bürgermeisterwahl: Wilfried Graf kandidiert in Forheim

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren