Newsticker

Bei hohen Zahlen: Söder fordert eine bundesweite Maskenpflicht
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Diesmal ertappt: Mann entsorgt Schlachtabfälle bei Hohenaltheim

Hohenaltheim

18.10.2020

Diesmal ertappt: Mann entsorgt Schlachtabfälle bei Hohenaltheim

Eine Wildkamera wie diese hat in Hohenaltheim einen Täter überführt.
Bild: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Wiederholt entsorgt ein Mann im Wald bei Hohenaltheim illegal Schlachtabfälle. Jetzt haben die Taten eine Anzeige zur Folge.

Ein Mann aus dem südlichen Landkreis ist am Samstag dabei ertappt worden, wie er illegal eine größere Menge Schlachtabfälle entsorgt hat. Wie die Polizei berichtet, soll er in einem Waldstück bei Hohenaltheim gegen 8 Uhr von einer Wildkamera aufgezeichnet worden sein. Der Mann hatte das Fleisch einfach in den Wald geworfen, heißt es weiter. Nachdem diese Abfälle bereits mehrfach so entsorgt worden sein sollen, wurde vom Jagdberechtigen eine Wildkamera angebracht.

Der Landkreis-Bewohner wird nun wegen einer Ordnungswidrigkeit nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz angezeigt. (pm)

Lesen Sie auch:


Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren