Newsticker
Koalitionsverhandlungen für Ampel-Bündnis beginnen
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Ein Streifzug durch die Epochen

18.09.2019

Ein Streifzug durch die Epochen

Das Luisa Hänsel Quintett spielte in Nördlingen (von links) Florian Rausch (Schlagzeug), David Soyza (Vibraphon), Luisa Hänsel (Gesang), Hannes Stegmeier (Gitarre), Felix Renner (Bass).
Foto: Friedrich Wörlen

Konzert Das Luisa-Hänsel-Quintett entführt die Zuhörer in Reimlingen in die Welt des Jazz. Vor allem ein Musiker zeigt, welche Möglichkeiten sein Instrument bietet

Reimlingen Die zweite Jahreshälfte des Nördlinger Kulturforums ist mit einem Konzert „aus der Region“ und zwar mit dem Luisa Hänsel Quintett gestartet. Das Multitalent aus Oberndorf, Klarinettistin, Dirigentin und Sängerin und ausgebildet in Rain am Lech, Nördlingen (Bigband-Klarinettistin am THG), Augsburg, Nürnberg und Würzburg trat zusammen mit seinen vier Instrumentalisten im Reimlinger Konzertstadl auf.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.