Newsticker
Johnson & Johnson verschiebt Einführung von Corona-Impfstoff in Europa
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Ein neuer Kämmerer für Riesbürg

03.02.2021

Ein neuer Kämmerer für Riesbürg

Th. Freymüller

Thomas Freymüller seit Montag im Amt

Der Gemeinderat Riesbürg hat Thomas Freymüller zum neuen Fachbeamten für das Finanzwesen gewählt. Er tritt damit die Nachfolge von Jennifer Feigl an, die in Kürze in eine Familienphase wechselt.

Im Anschluss an sein Studium an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Ludwigsburg mit Abschluss als Diplom-Verwaltungswirt (FH) im Jahr 1997 war Thomas Freymüller bereits als Fachbeamter für das Finanzwesen beim Gemeindeverwaltungsverband Schwäbischer Wald mit Sitz in Mutlangen tätig. Zum 1. Mai 2001 wechselte er zum Katholischen Verwaltungszentrum nach Ellwangen. Dort war er zuletzt Verwaltungsleiter und gleichzeitig Gesamtkirchenpfleger für die Katholische Gesamtkirchengemeinde Ellwangen. Im Zuge anstehender Umstrukturierungen sah er den Zeitpunkt gekommen, sich beruflich nochmals neu auszurichten und seinem Herzenswunsch zu folgen, wieder als Kämmerer in den kommunalen Dienst zurückzukehren.

Mit der Gemeinde Riesbürg hatte Freymüller als Verwaltungsleiter bisher schon eine hervorragende Zusammenarbeit beim Katholischen Kindergarten St. Josef in Utzmemmingen. Im Rathaus hat er jetzt am 1. Februar seinen Dienst angetreten. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren