Newsticker
RKI meldet 24.000 Neuinfektionen, Inzidenz steigt auf 120
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Eine Designerin aus Oettingen druckt Kunst auf Klamotten

Oettingen

30.11.2020

Eine Designerin aus Oettingen druckt Kunst auf Klamotten

Vom Modelabel Perpal aus Oettingen gibt es aktuell eine neue Kollektion zu kaufen. Sie trägt den Titel „Wasted Wealth“.
Foto: Paulina Vogelgsang

Plus Eine junge Oettingerin entwirft Mode und verkauft sie – auch für den guten Zweck. Die Arbeit findet fast vollständig zuhause im Familienbetrieb statt.

Als Anna Thalhofer vor zwei Jahren von einer Reise zurückkam, brachte sie einen Block voller Zeichnungen mit nach Hause. Beim Blick auf die Zeichnungen habe sie die Idee gehabt, daraus etwas Neues zu schaffen, sagt die Oettingerin. Kurz darauf gründete sie ihr Modelabel Perpal und begann, Kleidungsstücke mit ihrer Kunst darauf zu verkaufen. Vor kurzem hat Thalhofer ihre neue Kollektion herausgebracht.

Das Herzstück der Klamotten ist das Motiv auf Vorder- und Rückseite. Es mache die Kollektion unter dem Namen „Wasted Wealth“ – also „verschwendeter Wohlstand“ – für sie besonders, sagt die Oettingerin. Denn entworfen wurde das Design von ihrer kleinen Schwester Nicola. Den Druck übernehme Thalhofer selbst zuhause mit Freunden und Familie, sagt sie. Anspruch an ihre Mode sei, sie nachhaltig und gemeinnützig zu gestalten. Deshalb beziehe sie die blanken Textilrohlinge aus fairer Produktion.

Kollektion von Modelabel Perpal aus Oettingen ist nur für kurze Zeit im Handel

Von jedem verkauften Set aus Shirt und Pullover für 59 Euro gehen als Spende vier Euro an den Waldkindergarten in Oettingen. Zu kaufen gibt es die Stücke sowohl online auf der Website von Perpal als auch im Nördlinger Modegeschäft Willer.

Den Verkauf ihrer Kleidungsstücke in dem Geschäft am Marktplatz beschreibt die 25-Jährige als eine Form von zeitgenössicher Kunst. Ihrer Vorstellung nach soll die Mode dort wie in einer Galerie präsentiert werden – und wie viele Kunstausstellungen geht auch diese einmal zu Ende. Am 13. Dezember will Thalhofer den Verkauf der Kollektion beenden.

Mode von Perpal gibt es in Nördlingen zu kaufen

Begonnen hatte die Aktion Anfang November. Bisher sei die Nachfrage gut, zumindest online, berichtet die Designerin. „Das hatte ich im Lockdown nicht so erwartet.“

T-Shirts und Pullover gehören zur Kollektion von Perpal aus Oettingen.
Foto: Paulina Vogelgsang

In Zukunft möchte Thalhofer wie früher auch wieder selbst Motive entwerfen. Und die nächste Kollektion mit Künstlern aus der Region sei bereits in Planung, sagt sie. „Ich hoffe, dass die Marke noch ein bisschen wächst und wir Menschen für Kunst begeistern können“, sagt sie.

Lesen Sie auch:

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren