1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Elektronisches Kinderspielzeug explodiert

Bopfingen

17.07.2017

Elektronisches Kinderspielzeug explodiert

Am Sonntagnachmittag ist in Bopfingen ein Hoverboard eines Zwölfjährigen beim Aufladen explodiert.
Bild: obs/DEKRA SE/Thomas Küppers

Das Hoverboard eines Zwölfjährigen ist am Sonntagnachmittag in Bopfingen beim Aufladen explodiert.

In Bopfingen ist es am Sonntagnachmittag in einer Wohnung in der Brühlstraße zu einem Brand gekommen. Gegen 14.30 Uhr explodierte nach Angaben der Polizei das elektronische Hoverboard eines Zwölfjährigen in seinem Zimmer, während es am Aufladen war. Die 35-jährige Mutter brachte den Jungen in Sicherheit. Er blieb unverletzt.

Das kleine Feuer konnte von Hausbewohnern gelöscht werden, die Feuerwehr musste nicht mehr eingreifen. Laut Polizeibericht soll ein technischer Defekt am Spielgerät die Explosion ausgelöst haben. Der Sachschaden im Zimmer kann noch nicht beziffert werden. (pm)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20IMG_3243.tif
Hintergrund

Wie geht es dem Oettinger Einzelhandel?

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket