Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder sieht Kampf gegen Corona in entscheidender Woche
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Erst gekifft, dann geprügelt

Oettingen

14.04.2015

Erst gekifft, dann geprügelt

Weil einem 48-Jährigen missfiel, dass eine Gruppe einen Joint rauchte, kritisierte er das. Daraufhin eskalierte die Situation.
Bild: Symbolbild: dpa

Ein 48-jähriger Mann trifft im Hofgarten auf eine Gruppe um einen Bekannten, die einen Joint rauchen. Die Situation eskaliert

Ein 35-Jähriger hat am Samstagabend einen 48-Jährigen getreten und ihn dabei an der Hüfte und im Gesicht verletzt. Wie die Polizei berichtet, traf der 48-Jährige gegen 21.30 Uhr im Hofgarten auf eine Gruppe, die zusammen einen Joint rauchte. Dies missfiel dem 48-Jährigen, der den 35-Jährigen aus der Gruppe kannte. Dabei eskalierte die Situation und es kamm zu der Gewalttat. (RN)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren