1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Fahrfehler: 19-Jähriger überschlägt sich mehrfach bei Riesbürg

Polizeireport

13.12.2018

Fahrfehler: 19-Jähriger überschlägt sich mehrfach bei Riesbürg

Die Polizei rückte zu einem Unfall bei Riesbürg aus. (Symbolbild)
Bild: Julian Leitenstorfer Photographie

Ein Fahranfänger hat die Kontrolle über sein Auto verloren und am Mittwoch einen Unfall verursacht. Der junge Mann hatte Glück.

Trotz mehrfachen Überschlagens mit seinem Auto ist ein 19-Jähriger am Mittwoch nach einem Autounfall zwischen Riesbürg und Goldburghausen mit dem Schrecken davongekommen. Wie die Polizei berichtet, ist er gegen 18 Uhr wegen eines Fahrfehlers nach rechts auf einen Grünstreifen gekommen. Hier soll er die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben, das quer über die Fahrbahn geschleudert wurde und sich nach weiteren Angaben mehrfach überschlug.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Totalschaden nach Unfall bei Riesbürg

Der Unfallverursacher blieb unverletzt. An seinem Auto entstand Totalschaden von rund 2000 Euro. Die Straßenmeisterei war zur Reinigung der Fahrbahn eingesetzt. pm

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren