Newsticker
RKI registriert 74.405 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 553,2
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Feier: Zum Gedenken an Gerda Schupp-Schied

Feier
04.07.2017

Zum Gedenken an Gerda Schupp-Schied

Am Gedenkstein beim Kaufertsberg von links: Hansjörg Schupp, Hans Frei, Erwin Seiler, Reinhard Caesperlein und Friedrich Deuter.
Foto: Benninger

Stein und Baum für die Brauchtumsfreundin am Kaufertsberg

Über ein halbes Leben erkundete sie das alte Rieser Brauchtum, schrieb darüber und hielt es mit Freunden in Ehren: Am 6. Juli 2014 ist Gerda Schupp-Schied verstorben. Jetzt gedachten Witwer, Verwandte und zahlreiche langjährige Lebensbegleiter mit der Setzung eines Gedenksteines der allseits bekannten und beliebten Brauchtumsfreundin, am Kaufertsberg, nah ihrem langen Lebensort.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.