Newsticker
Selenskyj ruft russische Bevölkerung zu Widerstand gegen den Krieg auf
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Festvortrag: Eine Einrichtung für alle

Festvortrag
12.10.2019

Eine Einrichtung für alle

Feierten das zehnjährige Bestehen des Montessori-Kinderhauses (von links): Leiterin Margriet Deixler, Claus-Dieter Kaul, Oberbürgermeister Hermann Faul, Dekan Gerhard Wolfermann und Geschäftsführer Bernd Ziegler.
Foto: Silke Hampp

Das Montessori-Kinderhaus feiert sein zehnjähriges Bestehen

Das Montessori-Kinderhaus in Nördlingen hat mit einem Festabend sein zehnjähriges Bestehen gefeiert. Mit Claus-Dieter Kaul hatten die Organisatoren einen Festredner engagiert, der skeptischen Argumenten zu Montessori mit viel Wissen, Witz und großer Leidenschaft begegnete. Montessori setze auf Differenzierung und Individualisierung. Die Erzieher gehen auf die unterschiedlichen Bedürfnisse von Kindern ein, sagte Kaul. Die Einrichtungen seien offen für alle. Schließlich hätten alle Menschen unterschiedliche Entwicklungsverläufe. Kaul möchte Eltern sensibilisieren, ihre Kinder neu und anders wahrzunehmen. „Erwachsene sind Vorbilder und müssen sich auch fragen: War ich heute achtsam? Oder bin ich nur am Jammern, zum Beispiel dass das Wochenende vorbei ist und der furchtbare Montagmorgen vor der Tür steht“, sagte er.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.