Newsticker

Drosten warnt: Corona-Lage könnte sich auch in Deutschland zuspitzen
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Fierek und Astor kommen ins Ries

09.03.2009

Fierek und Astor kommen ins Ries

Nördlingen (pm) - Ein "riesiges" Bikertreffen wird es bei der "3. DGM-Muskeltour" am 11. Juli wieder in Nördlingen geben. Zu dröhnenden Motoren wird es einen kernigen Rocksound geben mit einer Prise Humor und vielen weiteren Attraktionen. Auf der Kaiserwiese gibt es dabei für die ganze Familie ein Benefizevent mit prominenter Unterstützung von morgens bis in die Nacht.

Bei der Ausfahrt, zu der auch Menschen mit Behinderung eingeladen sind, können die Biker auf der 124 Kilometer langen Strecke die Fränkische Alb und das Nördlinger Ries mit ihrer abwechslungsreichen Landschaft erleben. Der Startschuss für den Konvoi fällt um 13 Uhr. Bereits ab 9 Uhr werden die ersten Motorradfans erwartet, steht doch eine halbe Stunde später ein Motorradgottesdienst auf dem Programm.

Schauspieler und Sänger Wolfgang Fierek ist bekanntermaßen nicht nur ein bekennender Zweiradfan, sondern engagiert sich auch für soziale Projekte. So hat er bereits vor vier Jahren die Schirmherrschaft bei der ersten DGM-Muskeltour durchs Ries übernommen. Auch in diesem Jahr ist er wieder mit von der Partie. Einer der Höhepunkte des Tages dürfte der Auftritt des bekannten Kabarettisten und Musikers Willy Astor sein.

Vielseitiges Programm

Fierek und Astor kommen ins Ries

Dieser stellt am Abend Ausschnitte seines Programms "Reimgold" vor, bei dem er die Zuschauer auf eine humoristisch-musikalische Reise mitnimmt. Aber auch sonst kann sich das Programm sehen lassen. So werden beispielsweise die Gruppen "Ohne Filter" und "Sky" für rockige Klänge sorgen. Erstmals im Programm ist ein Human-Soccer-Turnier im XXLKicker, an dem 16 Hobbyteams teilnehmen können.

Eine spaßige und nicht ganz ernst gemeinte Aktion wird die Wahl zum "Mister und Miss Muskeltour" sein. Ausklingen wird die Veranstaltung mit einer Erotikshow und einer "After-Rock-Show-Party" mit "hitradio.rt1 Nordschwaben"-Moderator Christoph Öhm.

Karten für 15 Euro (hierin sind auch die Kosten für die Motorradausfahrt enthalten) gibt es ab sofort unter www.dgm-muskeltour.de.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren