Newsticker
RKI meldet 455 Neuinfektionen - Inzidenz liegt bei 8,0
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Finanzen: Knöllchen zahlen sich für Oettingen nicht aus

Finanzen
15.01.2020

Knöllchen zahlen sich für Oettingen nicht aus

Oettingen hat mit der kommunalen Verkehrsüberwachung 2019 ein Minus erwirtschaftet.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbol)

Die Stadt muss bei der kommunalen Verkehrsüberwachung ein Minus hinnehmen. Verwaltung informiert über den aktuellen Stand beim Kindergarten-Neubau.

In der ersten Sitzung 2020 des Finanzausschusses des Oettinger Stadtrates informierte die Verwaltung die Räte über den Sachstand zum Neubau des katholischen Kindergartens an der Langen-Mauer-Straße, der nach den vorläufigen Planungen im Herbst dieses Jahres beginnen soll. Träger und Betreiber der Einrichtung ist die Kirchengemeinde Sankt Sebastian. Wie berichtet, entsteht das neue Gebäude neben dem bisherigen Kindergarten. Nach Angaben von Bürgermeisterin Petra Wagner wird die Stadt voraussichtlich mit rund 1,7 Millionen Euro an dem Projekt beteiligt sein, das nach derzeitigen Berechnungen 4,1 Millionen Euro brutto kosten wird. Die Kirche selbst steuere etwa 500000 Euro bei.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.