Newsticker
RKI meldet 27.836 Neuinfektionen und 81 Todesfälle - Inzidenz bei 441,9
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Finanzspritze für Feuerwehr und Fußballer

28.11.2016

Finanzspritze für Feuerwehr und Fußballer

Alerheim beteiligt sich an Rasenmäher und Kamera

Angenommen, ein Feuer füllt die Zimmer eines Hauses mit Rauch, dann ist es für Feuerwehrleute schwer, verletzte Personen am Boden zu erkennen. Damit argumentierte die Freiwillige Feuerwehr Alerheim in der vergangenen Gemeinderatssitzung. Denn was ihrer Meinung nach in der Ausstattung noch fehlt, ist eine Wärmebildkamera. Diese würde im Einsatz die Arbeit erleichtern und womöglich Leben retten. Die Vertreter der Feuerwehr, die an diesem Abend zur Sitzung gekommen waren, setzten sich stark für solch ein Gerät ein. In der Sitzung einigten sich die Parteien auf einen 50-50-Deal. Die Wärmebildkamera, die infrage kommen würde, kostet rund 3600 Euro. Da die Hälfte der Freistaat fördert, liege der Anteil von Feuerwehr und Gemeinde bei je 900 Euro. Mit der Einigung waren beide Parteien einverstanden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.