Newsticker
Lieferengpass: Brandenburg stoppt Erstimpfungen mit Biontech und Moderna
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Frank-Markus Merkt kandidiert erneut

Kommunalwahl 2020

23.01.2020

Frank-Markus Merkt kandidiert erneut

Der Bürgerliche Wahlblock Fremdingen hat seine Kandidaten für die Wahl nominiert. Auf dem Bild sind zu sehen (von links): Bürgermeister Frank-Markus Merkt, Josef Leberle, Florian Schweier, Daniel Stimpfle, Timo Schneider, Philipp Seitz, Birgit Jatzkowski, Mirjam Kreutner-Berg, Peter Brantl, Gerhard Altenburger, Torsten Weiß, Simon Faußner, Bastian Reiber, Marco Weiß, Konrad Stempfle und Florian Wengert. Es fehlen Jürgen Neureiter und Daniel Zolnhofer.
Foto: Wolfgang Stempfle

Fremdinger Bürgermeister tritt für weitere Amtsperiode an

Der Bürgerliche Wahlblock Fremdingen wird auch heuer bei den Kommunalwahlen antreten. Die Nominierungsversammlung fand im örtlichen Sportheim statt. Geleitet wurde sie von Bürgermeister Frank-Markus Merkt, der sich nach einem kurzen Rückblick auf die vergangene Legislaturperiode und einem Ausblick auf die kommenden Jahre für das Vertrauen bedankte und erklärte, dass er sehr gerne eine weitere Amtsperiode als Bürgermeister agieren wolle.

Im Anschluss wurde Merkt als einziger Kandidat des Bürgerlichen Wahlblocks Fremdingen vorgeschlagen und einstimmig als Bürgermeisterkandidat nominiert. Er tritt damit als gemeinsamer Kandidat für das Amt des Bürgermeisters für den Bürgerblock Hausen-Seglohe, den Bürgerblock Hochaltingen-Herblingen, den Bürgerblock Schopflohe und den Bürgerlichen Wahlblock Fremdingen an, nachdem sich alle Wahlvorschlagsträger für die Nominierung Merkts als gemeinsamen Kandidaten entschieden hatten.

Im Anschluss wurden aus den Reihen der Anhänger Kandidaten für die Gemeinderatswahl vorgeschlagen. Daniel Merkt zeigte sich erfreut und erleichtert, dass sich so eine stattliche Zahl an engagierten Männern und Frauen im Alter von 20 bis 63 Jahren bereit erklärten, zu kandidieren. Die Wahl ergab folgenden Wahlvorschlag: 1. Gerhard Altenburger, 2. Konrad Stempfle, 3. Peter Brantl, 4. Bastian Reiber, 5. Marco Weiß, 6. Simon Faußner, 7. Florian Schweier, 8. Mirjam Kreutner-Berg, 9. Daniel Stimpfle, 10. Timo Schneider, 11. Florian Wengert, 12. Philipp Seitz, 13. Birgit Jatzkowski, 14. Torsten Weiß, 15. Josef Leberle, 16. Jürgen Neureiter, 17. Daniel Zolnhofer (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren