Newsticker

Auseinandersetzungen bei Protesten gegen die Corona-Politik in Rom
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Frau hat drei Promille im Blut und rammt Polizeiwagen

Nördlingen

27.02.2015

Frau hat drei Promille im Blut und rammt Polizeiwagen

Frau hat drei Promille im Blut und rammt Polizeiwagen
Bild: Jochen Aumann

Der Führerschein der 30-Jährigen wurde sichergestellt

Eine 30-Jährige ist am Donnerstagnachmittag mit ihrem Auto in einen Polizeiwagen gefahren. Wie die Polizei berichtet, sollte die Frau im Stadtgebiet kontrolliert werden. Sie ignorierte jedoch das Anhaltezeichen und fuhr weiter in eine Tiefgarage. Beim Einfahren auf ihren Stellplatz stieß sie dann gegen das Polizeifahrzeug. Als die Beamten die Frau überprüften, stellten sie fest, dass sie offensichtlich erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Ein Alkotest ergab einen Wert von mehr als drei Promille. Der Führerschein der Frau wurde sichergestellt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro. (RN)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren