Newsticker

Spahn mit Corona infiziert - Kabinett muss nicht in Quarantäne
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Frau verletzt sich bei Verkehrsunfall schwer

Landkreis Donau-Ries

22.04.2015

Frau verletzt sich bei Verkehrsunfall schwer

Eine Frau wurde bei einem Verkehrsunfall in ihrem Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.
Bild: Dieter Mack

Am Mittwochmorgen krachten auf der B 466 bei Löpsingen zwei Autos zusammen. Eine Frau wurde dabei in ihren Wagen eingeklemmt und schwer verletzt.

Am Mittwochmorgen gegen 06.45 Uhr ereignete sich ein schwerer Unfall auf der B 466 bei Löpsingen. Eine 38-Jährige kam mit ihrem VW Polo von der Ortsstraße und wollte die B 466 in Richtung Angerhof überqueren. Dabei übersah sie laut Polizeibericht den VW Passat eines 54-Jährigen, der auf der B 466 Richtung Nördlingen fuhr. Im Kreuzungsbereich krachten die beiden Fahrzeuge zusammen.

Feuerwehr rettet 38-Jährige aus ihrem Auto

Die 38-Jährige wurde in ihrem Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Nördlingen befreit werden. Sie wurde schwer verletzt zunächst ins Nördlinger Krankenhaus gebracht und anschließend ins Zentralklinikum nach Augsburg verlegt. Der 54-Jährige wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 17.000,- Euro. AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren