Newsticker
Deutschland erleichtert ab Sonntag Einreisen für weitere Bürger aus Nicht-EU-Ländern
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Fußball im Ries: Der Rasen ruht und braucht im Ries doch Pflege

Fußball im Ries
02.06.2021

Der Rasen ruht und braucht im Ries doch Pflege

Einen Spindel-Großflächenmäher benützt die SpVgg Deiningen (als Greenkeeper ist hier Peter Gerstmeier im Einsatz).

Plus Wegen der monatelangen Corona-Pause und genügend Regen im Frühjahr haben sich die Sportplätze bestens erholt. Doch von nichts kommt nichts, wissen die Experten.

Trotz Corona brauchen die Sportplätze der Region ihre intensive Pflege. Momentan befinden wir uns im wichtigsten und im entscheidenden Zeitfenster. Bestes Klima für die Vegetation, jetzt muss man entsprechend düngen, den ersten Rasenschnitt vornehmen und das Unkraut entfernen. Dem Platz kommt aktuell die Spielpause zugute, er kann sich nach den intensiven Jahren der Nutzung erholen und wieder neue Kraft schöpfen. Die RN haben sich mit einigen Greenkeepern Rieser Fußballvereine unterhalten, nämlich Gerhard Ruf und Klaus Hänlein vom Sportclub D.L.P. und Thomas Wenninger vom Rieser Sportpark in Nördlingen, dessen Spiel- und Trainingsfelder überwiegend vom TSV Nördlingen benützt werden.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.