Newsticker
Bericht: Merkel lässt sich am Freitag mit AstraZeneca impfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Güdel Group schließt Betrieb in Nördlingen

Nördlingen

11.11.2019

Güdel Group schließt Betrieb in Nördlingen

Die Güdel Group schließt seinen Standort in Nördlingen.
Foto: Szilvia Izsó (Archivbild)

Das Unternehmen Güdel Group schließt seinen Standort in Nördlingen. So geht es für die rund 60 Mitarbeiter weiter.

Die Güdel Group schließt ihren Nördlinger Standort. Der Hersteller von hochpräzisen Maschinenkomponenten und Anbieter von Automatisierungslösungen möchte seine Kräfte im Bereich System-Robotics im Markt Deutschland bündeln. Das teilt das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit.

Der Hauptsitz der Güdel Germany GmbH im baden-württembergischen Osterburken bei Heilbronn erfahre durch die geplante Konzentration an Know-how und Expertise eine nachhaltige Stärkung und Steigerung der Marktattraktivität, so das Unternehmen weiter.

Von der Schließung in Nördlingen sind 59 Mitarbeiter betroffen, für die ein Sozialplan ausgearbeitet werde. Hans Gut, CEO der Güdel Group, erklärt: "Wir bedauern, dass wir mit der Betriebsschließung in Nördlingen Kündigungen aussprechen müssen. Es ist uns ein zwingendes Anliegen, allen Mitarbeitenden einen fairen Sozialplan vorzulegen. Aufgrund des veränderten Marktumfeldes konnte der Standort Nördlingen in den letzten Jahren nicht profitabel betrieben werden. Kurzarbeit war seit diesem Frühjahr die Folge. Dieser Umstand, die bereits 2016 kommunizierte Wachstumsstrategie und die Absicht der Konzentration der Kräfte führt zu einer Bündelung der deutschen Standorte und zu einer Stärkung des Hauptsitzes in Osterburken." (pm)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren